Einzigartige Geschenke zur Geburt

Die Geburt eines Kindes ist ein ganz besonderer Augenblick im Leben. Die Geburt ist daher ein Ereignis, das auch ein (besonderes) Geschenk erfordert. Erschwert wird das Schenken zur Geburt heutzutage jedoch dadurch, dass die Eltern meist schon alles Notwendige besitzen und auf Geschenke nicht mehr unbedingt angewiesen sind. Diese Geschenke zur Geburt stellen daher oft ein Problem für den Schenkenden dar. Generell hat man zwei Möglichkeiten, man kann etwas Nützliches schenken oder Erinnerungsstücke.

Erinnerungsstücke als Geschenk zur Geburt

Was soll man frischgebackenen Eltern schenken, die schon alles haben? Erinnerungen!
Es gibt viele Möglichkeiten, Erinnerungen an die Geburt und die erste Zeit des Kindes, zu verschenken. In Bastelläden finden sich zum Beispiel Gips Sets, mit denen man Hand- und Fußabdrücke des Kindes in Gips verewigen und mit einem Erinnerungsfoto hinterlegen kann. Alternativ kann man diese Sets, wenn es persönlicher sein soll, selber zusammenstellen.

Man kann auch gemeinsam mit der frischgebackenen Mutter und dem Kind eine Töpferwerkstatt besuchen, um die Abdrücke dauerhafter in Steinzeug oder Porzellan zu verewigen, und anschließend als Kachel an die Wand zu hängen. Da diese aufwändigere Variante in Keramik oder Porzellan jedoch die Kooperation der Mutter erfordert, eignet sie sich nur für enge Freunde oder Familienmitglieder als Geschenk.

Nützliche Erinnerungsstücke als Geschenk zur Geburt

Sentimentalen Wert haben auch die ersten Schühchen der Kleinen. Babyschühchen sind recht schnell gestrickt, Anleitungen und Muster finden sich im Internet in großer Vielfalt. Alternativ findet man gestrickte Babyschuhe auch auf Künstler- und Handwerkermärkten oder im Internet bei DaWanda.

Selbstgestrickte Babydecken mit einem schönen bunten Muster oder dekorativen Ajourmuster sind ebenfalls sehr persönliche Geschenke, und auch diese findet man, falls man selber nicht stricken kann, bei DaWanda.

Ein Klassiker (auch zur Taufe) ist der Tauflöffel oder säkularer, das Kinderbesteck. Diese Kinderbestecke gibt es in großer Auswahl im Handel und fast jeder von uns hat seines noch irgendwo in einer Schublade liegen.

Nützliche Geschenke zur Geburt

Unpersönlich, aber definitiv nützlich sind Gutscheine, entweder online einlösbar oder im örtlichen Handel. Gutscheine eignen sich vor allem, wenn man keinen allzu persönlichen Kontakt zu den Eltern hat, aber dennoch eine Aufmerksamkeit überreichen möchte. So begeht man keinen Fauxpas Dinge zu schenken, die nicht benötigt werden oder gar abgelehnt werden.

Der Klassiker unter den nützlichen Geschenken dürfte wohl die Windeltorte sein, die sich vor allem für größere Freundes- oder Bekanntenkreise eignet, bei denen mehrere Personen zusammenlegen. Hier wird zunächst das Grundgerüst der „Torte“ in Windeln auf einer festen Unterlage aus Karton erstellt und mit bunten Bändern verschnürt und stabilisiert. Je nach Anzahl der zusammenlegenden Personen, kann diese Torte dann auch mehrstöckig und von größerem Umfang sein. Diese Windeltorte wird anschließend mit diversen nützlichen und nicht so nützlichen Kleinigkeiten als Zuckergussanalogon garniert. Hierbei kann jeder Beteiligte mitbringen, was er oder sie für gut, nützlich oder einfach nur witzig erachtet. Obenauf in die Mitte eine Kerze und fertig ist die Windeltorte.

Geschenke zur Geburt sind eine Aufmerksamkeit für Eltern und Kind. Ein Zeichen, dass man Anteil nimmt an diesem großen, einschneidenden Ereignis und gehören zum guten Ton, auch wenn die frischgebackenen Eltern schon alles zu haben scheinen.

Einzigartige Geschenke zur Geburt
5 (100%) 5 votes

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>